Headerbild Ulli Nissen
SPD-Logo

Ulli Nissen

für Frankfurt am Main im Deutschen Bundestag

Naturschutz ist Klimaschutz

Bundestagsreden /

Lebenswerte Stadt

Lebenswerte Stadt /

Mit über 700.000 Einwohner*innen und Menschen aus mehr als 180 Nationen gehört Frankfurt zu den größten und buntesten Städten Deutschlands. Für mich ist klar: Frankfurt ist eine Stadt für Alle!

Die Herausforderungen sind vielfältig, gerade eine wachsende Metropole wie Frankfurt muss viel…

weiterlesen ...

Bezahlbares Wohnen

Bezahlbares Wohnen /

Für mich als Frankfurter SPD-Bundestagsabgeordnete ist das Thema bezahlbares Wohnen ein ganz zentrales Thema – deshalb bin ich froh, dass ich als Mitglied des Ausschusses Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit im Ausschuss für diesen Bereich auch zuständig bin.

Im Folgenden habe ich…

weiterlesen ...

Die Frankfurter Bundestagsabgeordnete Ulli Nissen (SPD) gratuliert den Gewinnern des Deutschen Verlagspreises 2021. Aus Frankfurt zählen nach Auskunft der Bundespolitikerin die Verlage "Gutleut" und "Klostermann" zu den Preisträgern. Bei der Preisverleihung am 01. Juli 2021 in München werden sie nun…

weiterlesen ...

Die SPD Frankfurt hat gemeinsam mit den Stadtverbänden von Grünen, FDP und Volt einen Koalitionsvertrag ausgearbeitet und der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Frankfurter Bundestagsabgeordnete Ulli Nissen (SPD) kommentiert:

„Ich begrüße sehr, dass die sozial-ökologische Weiterentwicklung Frankfurts…

weiterlesen ...

Die SPD hat in dieser Regierung eine Reihe von Maßnahmen vorangebracht, damit in Deutschland mehr bezahlbare Wohnungen gebaut und genutzt werden können. Vor allem dort, wo Wohnungen knapp sind. Vieles geht über die Vereinbarungen des Koalitionsvertrags hinaus. Auch in Zukunft setzen wir uns für ein…

weiterlesen ...

„Am 8. Mai ist Tag der Städtebauförderung. Die Städtebauförderung ist 1971 von uns Sozialdemokraten eingeführt worden. Uns liegt sie besonders am Herzen, denn hier geht es um den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Städte und Gemeinden werden vom Bund dabei unterstützt, städtebaulichen Missständen…

weiterlesen ...

„Ich freue mich, dass wir heute nach zähem Ringen das Baulandmobilisierungsgesetz im Bauausschuss verabschiedet haben“, verkündet die SPD-Bundestagsabgeordnete Ulli Nissen. „Das ist das wichtigste baupolitische Gesetz in dieser Legislaturperiode! Es gibt eine Antwort darauf, wie die soziale…

weiterlesen ...

Das Bundesverfassungsgericht hat den Berliner Mietendeckel für verfassungswidrig erklärt. Da der Bund das Mietpreisrecht bereits geregelt habe, sei das Landesgesetz nichtig. Die Frankfurter Bundestagsabgeordnete Ulli Nissen (SPD) kommentiert:

„Das Bundesverfassungsgericht hat den Berliner…

weiterlesen ...