Headerbild Ulli Nissen
SPD-Logo

Ulli Nissen

für Frankfurt am Main im Deutschen Bundestag

Ulli Nissen wurde als stellvertretende Sprecherin der AG Umwelt wiedergewählt

Ich bedanke mich ganz herzlich für das weitere Vertrauen meiner Kolleginnen und Kollegen und freue mich, die wichtige Arbeit in der AG Umwelt fortsetzen zu können - kommentierte die heutige stellvertretende Sprecher*inwahl der Arbeitsgruppe Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit die Frankfurter SPD-Bundestagsabgeordnete Ulli Nissen, die einstimmig gewählt wurde.

„Wir erleben gerade einen Sinneswandel in der Gesellschaft beim Thema Umwelt. Die Herausforderungen des Umwelt- und Klimaschutzes sind für die Menschen bedeutsamer geworden. Ich freue mich diese große Herausforderung mit guter Fachpolitik begleiten zu dürfen.“ – erklärt Ulli Nissen.

Neben Ulli Nissen wurde auch Nina Scheer, SPD-Bundestagsabgeordnete aus Schleswig-Holstein zur stellvertretenden Sprecherin der AG Umwelt gewählt. Carsten Träger aus Bayern wurde als Sprecher der Arbeitsgruppe auch bestätigt.