Headerbild Ulli Nissen
SPD-Logo

Ulli Nissen

für Frankfurt am Main im Deutschen Bundestag

Bündnis für bezahlbares Wohnen

Bundestagsreden /

Kündigungsschutz und Mietpreisbremse

Bundestagsreden /

„Wohnen muss auch in Ballungsgebieten und angespannten Wohnungsmärkten bezahlbar bleiben“, so die Frankfurter SPD-Bundestagsabgeordnete Ulli Nissen.

Der Bund muss daher seiner Vorbildrolle gerecht werden. Durch die Mietpreisbremse, der Städtebauförderung und dem Bündnis für bezahlbares Wohnen hat...

weiterlesen ...

Wohnraum muss erschwinglich bleiben

Presseerklärung /

Frankfurter SPD-Bundestagsabgeordnete Ulli Nissen äußert sich besorgt über drastisch steigende Mieten in Frankfurt und unterstützt die Forderung der Frankfurter SPD nach einem Neubaugebiet im Frankfurter Norden: „Die neusten Zahlen zu den Frankfurter Mieten sind alarmierend. Wohnen ist das soziale...

weiterlesen ...

Mietpreispolitik und Mieterschutz

Bundestagsreden /

Einladung zur Diskussion

Gemeinsam Wohnen: Gemeinschaftliches und genossenschaftliches Bauen und Wohnen - Modelle der Zukunft?

mit Michael Groß, MdB und wohnungspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Mike Josef, Frankfurter Stadtverordneter, Birgit Kasper, Netzwerk Frankfurt für...

weiterlesen ...

Mietpreisentwicklung

Bundestagsreden /

Reform des Wohngeldes

Bundestagsreden /

Mahnwache Wingertstraße

Bezahlbares Wohnen /

Soziale Wohnungswirtschaft

Bundestagsreden /