Headerbild Ulli Nissen
SPD-Logo

Ulli Nissen

für Frankfurt am Main im Deutschen Bundestag

„Die Mietpreisbremse ist ein wichtiges Instrument gegen überhöhte Mietpreise. Wir müssen sie nachschärfen und nicht abschaffen“, erklärt die Frankfurter SPD-Bundestagsabgeordnete Ulli Nissen.

Der Verband der Südwestdeutschen Wohnungswirtschaft hatte in Reaktion auf das Urteil des Frankfurter...

weiterlesen ...

„Bettina Wiesmann beweist mal wieder wie rückständig ihre Sicht auf Familienmodelle und die Herausforderungen der Eltern in der heutigen Zeit ist“, kommentiert Ulli Nissen, Frankfurter SPD-Bundestagsabgeordnete, den in der FNP vom 5. April 2018 geäußerten Frontalangriff von Bettina Wiesmann auf die...

weiterlesen ...

„Wir liefern als Bund Instrumente und stellen Geld zur Verfügung und die Landesregierung nutzt diese nicht. Das ist ein Schlag ins Gesicht für alle Menschen, die unter den immensen Mieten in den hessischen Ballungsgebieten leiden und aus den Städten rausgentrifiziert werden. Die schwarz-grüne...

weiterlesen ...

„Die Goethe-Universität Frankfurt sollte alle verfügbaren Mittel ergreifen, um die Veranstaltung ‚Familienkonflikte gewaltfrei austragen‘ nicht in ihren Räumen stattfinden zu lassen“, findet die Frankfurter SPD-Bundestagsabgeordnete Ulli Nissen. 

Organisatoren der Veranstaltung sind der ehemalige...

weiterlesen ...

Forderungen des Instituts für Deutsche Wirtschaft sind absurd!

Das Institut für Deutsche Wirtschaft fordert den Verkauf des kommunalen Wohnungsbestands in Deutschland. Frankfurt könne dadurch etwa 11 Milliarden Euro einnehmen und sich komplett entschulden, heißt es in der am 19. März...

weiterlesen ...

Nächster Termin

Mein nächster Termin

26.05.2018 17:00 - 19:00 Uhr
Nordendfest der SPD Nordend Friedberger Platz, 60316 Frankfurt